Renault elektrisiert den Pariser Salon mit Weltpremieren

25.08.2010 Renault elektrisiert den Pariser Salon mit Weltpremieren

Messen sind Drehscheiben der Innovation und Testfelder für neue Trends und Technologien. Selten galt dies stärker als für die diesjährige „Mondial de l' Automobiles 2010“ in Paris, die vom 30. September bis 17. Oktober der Nabel der Autowelt ist. Denn Renault bereichert den sogenannten Pariser Salon um spektakuläre Premieren, die mehr denn je die Zukunft der Mobilität aufzeigen.

So wie die aufregende Coupé-Studie DeZir. In der französischen Weltstadt wird der metallic-rote Zweisitzer mit Elektroantrieb erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Die sinnlichen Formen, groß dimensionierte Räder und die markante Lichtsignatur unterstreichen die emotionale Formensprache, die künftige Renault Modelle auszeichnen wird.

Weiter im Premieren-Reigen: Die neue Oberklasse-Limousine Renault Latitude tritt an der Seine erstmals in Westeuropa ins Rampenlicht. Aus deutscher Sicht besonders reizvoll: In Paris debütiert der große Viertürer in jenen Motorisierungen und Ausstattungen, in denen das elegante Spitzenmodell auch bei uns erscheint.

Der neue Laguna schließlich präsentiert auf der „Mondial“ erstmals seine modernisierte Frontpartie und die neuen Ausstattungsvarianten. Gute Nachricht am Rande: Das neue Modell kommt bereits im November 2010 auf den Markt.

Von der Leine an die Seine: Was Messen wie der Pariser Salon oder die Internationale Automobil-Austellung in Frankfurt für den Pkw-Bereich sind, ist die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover für die „Lastesel“ auf vier Rädern. Als einer der europäischen Markführer für leichte Nutzfahrzeuge steht Renault vom 23. bis 30. September auch hier im Mittelpunkt. Die Serienversion des Kangoo Rapid Z.E. feiert ihre Deutschland-Premiere und läutet mit ihrem im Fahrbetrieb emissionsfreien Elektroantrieb* ein neues Zeitalter für das Transportgewerbe ein.

Der Herbst zeigt: Es ist einiges in Bewegung. Besuchen Sie uns auf einer der beiden Messen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

(Stand 09/2010, Irrtümer vorbehalten)

*ohne Emissionen im Fahrbetrieb

zurück

Mein Merkzettel